Blog

Seit Ende Juli häufen sich Versuche von Grenzübertritten nach Litauen, Lettland und Polen aus Belarus. Die People on the Move (PoM) sind hauptsächlich Kurd*innen aus dem Irak und Menschen aus …

Wofür wurden die Spenden ausgegeben? Die gesammelten Spenden wurden in einem lokalen bosnischen Supermarkt für die Zusammenstellung der Essenspakete ausgegeben.Mit diesen Essenspaketen konnten in den letzten 5 Monaten ca. 150 …

Auf’s „Game” gehen: So nennen es PoM (People on the Move) wenn sie versuchen, die bosnisch-kroatische Grenze zu überqueren, um einen Asylantrag in der EU zu stellen. Kroatischen Boden zu …

Im bosnischen Una-Sana Kanton führt eine Reihe an Gesetzen und Regeln zu diskriminierenden Ungleichbehandlungen und kriminalisiert die solidarische Unterstützung für People on the Move (PoM). Zum einen gilt seit einem …

Die Grenze teilt ein, in diejenigen, die Hilfe benötigen und diejenigen, die Hilfe geben – und sich dabei ständig selbst kritisieren, reflektieren oder schlecht fühlen, weil das Konzept von Hilfe kacke und kolonial ist, es aber irgendwie noch schlechter ist, in Deutschland zu sitzen und nichts zu tun.

Juni 2021. Der Winter ist vorbei, die Sperrzone besteht weiterhin. Entlang einer Straße, die zur bosnisch-kroatischen Grenze führt, stehen einige wenige, von Bosnier*innen bewohnte Häuser. Dazwischen, inmitten schönster Natur, Ruinen. …