Strategische Prozessführung gegen Pushbacks und Menschenrechtsverletzungen

Illegale Pushbacks sind auch auf der so genannten Balkanroute zu einer systematischen Methode grundlegender Menschenrechtsverletzungen geworden. Durch Gespräche mit People on the Move (PoM) hat das Border Violence Monitoring Network…

WeiterlesenStrategische Prozessführung gegen Pushbacks und Menschenrechtsverletzungen

Evakuierung von Flüchtenden aus der Ukraine – Neuigkeiten des Projekts “Exit Bus”

Mit dem Projekt „Exit Bus – Safe passage for all“ ermöglichen wir Menschen aus der Ukraine eine sichere Ausfahrt aus dem Kriegsgebiet, und bringen dringend benötigte Sachspenden in die Ukraine. Seit…

WeiterlesenEvakuierung von Flüchtenden aus der Ukraine – Neuigkeiten des Projekts “Exit Bus”

Aus den Augen aus dem Sinn: Umsiedlung hunderter Schutzsuchender​​​​​​​

Am 28. April um 8 Uhr morgens wurden wir Zeug:innen, wie das temporäre Aufnahmezentrum Miral in Velika Kladuša von den lokalen Behörden mit Unterstützung der Internationalen Organisation für Migration (IOM)…

WeiterlesenAus den Augen aus dem Sinn: Umsiedlung hunderter Schutzsuchender​​​​​​​

Begrenzte Solidarität

Die aktuelle Solidarität und praktische Unterstützung ukrainischer Schutzsuchender ist angesichts der aktuellen Notlage richtig und wichtig. Dabei dürfen wir aber nicht aus dem Blick verlieren, wie stark der Kontrast zu dem europäischen Grenzregime ist, welches Menschen seit Jahren an den Außengrenzen systematisch das Recht auf Asyl verwehrt und tausenden Menschen das Leben kostet. Dieser Blogeintrag beschäftigt sich mit der Ungleichbehandlung von Schutzsuchenden seitens der europäischen Asylpolitik.

WeiterlesenBegrenzte Solidarität